03643 - 516676

0c411b63c4c226243db0ae1c_1920Sommerzeit ist Urlaubs- und Reisezeit und damit für alle Fälle vorgesorgt ist, gilt es einiges zu bedenken. Die Themen, die in den letzten Wochen am meisten nachgefragt wurden, habe ich hier in Kurzform für Sie zusammengestellt – inclusive einer Möglichkeit für Sie, alles auch gleich per Klick online zu regeln:
Sie suchen noch schnell eine Reise-Versicherung?

Viele Reiseveranstalter bieten ein Rundumschutz-Versicherungs-Paket an und meist können diese zu günstigen Preisen gleich mit gebucht werden.

Haben Sie Ihre Reise mit einer Kreditkarte bezahlt, sind dann oft die mit dieser Reise zusammenhängenden Versicherungen kostenlos eingeschlossen.

Wenn dennoch Bedarf besteht, können Sie sich hier informieren und auch gleich online beantragen:

Auslandsreise-Krankenversicherung Vergleich

Reiserücktrittsversicherung Vergleich

Reisegepäckversicherung Vergleich

 

 

Mit Fahrrädern unterwegs?

Das leidige Thema: Fahrraddiebstahl. Im Sommer ist man gern an der frischen Luft und mit dem Rad unterwegs. Bei Pausen werden die Räder abgestellt und nicht selten gibt es dann die böse Überraschung: das eben für gutes Geld angeschaffte Rad wurde geklaut.

Oft gibt es in der Hausratversicherung versteckte Klauseln oder man ist garnicht gegen Fahrrad-Diebstahl versichert. Wer Abhilfe sucht, kann unter nachstehenden Links noch eine Versicherung abschließen.

Mehr dazu hierFahrraddiebstahl Angebot

Elektro-Fahrrad Angebot (ganz nach unten scrollen)

 

 

 

 

NEU auf dem Markt für Fahrradversicherungen: “Fahrrad-Voll- und -Teilkasko”:

Anders als in einer Hausrat-Versicherung sind in der Fahrrad-Vollkasko nicht nur der Fahrraddiebstahl, sondern auch der Teilediebstahl und Schäden z.B. durch Stürze oder Unfälle mitversichert.

Bei Diebstahl werden die Kosten für ein neues Rad übernommen. Bei den übrigen versicherten Gefahren übernimmt die Versicherung die Reparaturkosten.

Mehr erfahren Sie hier: Fahrradkasko Angebot (nach unten scrollen!)

 

Schutz für Kamera, Smartphone, Tablets

 

Sie wollen mit der teuren Kamera-Ausrüstung Ihre Urlaubs-Eindrücke festhalten? Und Smartphone, Tablet oder Laptop sollen eigentlich auch mit auf Reisen, Sie haben nur Angst, dass etwas verloren geht? Dann läßt Sie vielleicht das nachstehende Angebot ruhiger schlafen, und hier gibt es momentan auch noch einen Urlaubsrabatt:

10% Gutschein von schutzklick.de auf mobile Elektronik

 

Schutz für Dauer-Camper

Mit Ihrem fixen bzw. ständig abgestellten Wohnwagen/ Mobilheim genießen Sie als Dauer-Camper Unabhängigkeit, Freiheit und Urlaubsstimmung? Sie verbringen einen großen Teil Ihrer Freizeit bzw. Ihres Urlaubs dort und es ist schon wie ein kleines Zuhause für Sie geworden?

Dieses Zuhause ist jedoch auch einigen Risiken ausgesetzt. Genau wie ein Haus ist es durch Naturgewalten gefährdet und kann rasch Schaden nehmen. Nachfolgendes Angebot  sichert Sie gegen zahlreiche Risiken ab, so dass Sie die kostbare Zeit an Ihrem Campingplatz genießen können.

Mehr erfahren Sie hier: Dauercamping-Versicherung

 

 

Sie erwarten einen Bußgeldbescheid?

Auf Ihren Fahrten im Urlaub sind Sie zu schnell gefahren und wurden geblitzt?
Bußgeldbescheid bzw. Anhörungsbogen können Sie jetzt überprüfen lassen – ohne Kosten, schnell und unverbindlich. (Natürlich auch für alle anderen Fahrten …)

hier klicken: auch geblitzt?

 

Nicht alles kann man versichern und nicht jede Versicherung macht auch wirklich Sinn – daher prüfen Sie, was alles unbedingt notwendig ist, damit Sie im Urlaub ruhig schlafen können.

Die hier genannten Empfehlungen sind für diejenigen gedacht, die die Beantragung einfach und schnell selbst online vornehmen wollen 

Nach all den aufgeführten Notfällen hoffe ich, dass keiner von diesen oder andere Ihre Urlaubsstimmung drücken.

Genießen Sie die freien Tage, den Abstand vom Alltag! Einen sonnigen Sommer wünsche ich Ihnen!

 

ACHTUNG: Bitte beachten!

Die o. g. Links erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und berücksichtigen nicht alle am deutschen Markt möglichen Tarife.

Die Angebote stellen keine Empfehlung meinerseits dar. Ich kann Ihnen nur konkret beratend zur Seite stehen, wenn ich Ihre persönliche Situation kenne.

In den Links werden z. T. sowohl „Schmalspurtarife“ als auch “Billigheimer” und “Toptarife” dargestellt. Auch wenn darauf geachtet wird, dass sich die Angebote in Ihrer Darstellung selbst erklären – seien Sie sich dessen bitte vor Antragstellung bewusst.

Ich möchte Ihnen hiermit aber eine Zusammenstellung von Möglichkeiten anbieten, per Internet Ihre evtl. gewünschten Anträge selbst zu stellen.

Wenn Sie eine kostenlose Beratung wünschen, klicken Sie bitte hier:

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes